Get shredded. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

Sonntag, 22. Juli 2012

Arbeiten



Gestern war ich zum zweiten Mal bei meinem neuen Job in meiner Lieblingsdisco (eigentlich kann man den Schuppen nicht 'Disco' nennen, aber mir fällt keine andere Bezeichnung ein).
An dem Tag habe ich gegen Nachmittag das letzte Mal etwas gegessen und von da an hatte ich eigentlich vor, mich in die Arbeit zu stürzen und meinen Magen leer zu halten.
Irgendwie kam ich aber auf die dumme Idee, eine Koffeintablette zu nehmen und die vertrug sich nicht besonders gut mit dem leeren Bauch und der stickigen Luft.
Erst fing sich alles an zu drehen und dann wurde mir immer schlechter. Ich ging frische Luft schnappen und ruhte mich im Mitarbeiterraum aus, aber das brachte nichts.
Irgendwann hat mich meine Kollegin dann dazu gezwungen, mir Würstchen und Brot zu machen und danach ging es mir dann besser. Ich habe den Rest des Abends ziemlich viel Cola getrunken, um meinen Blutzucker stabil zu halten.

Gegen Ende war mir so übel, dass ich wirklich froh war, endlich Feierabend zu haben. Um halb 6 Uhr früh.
Bin dann zu meiner Schwester gefahren und habe bei ihr übernachtet.

Und noch etwas ist passiert: Ich habe zwei Mädchen wiedergetroffen, die ich durch einen Freund kenne. Habe sie allerdings erst zwei Mal gesehen und das letzte Mal ist schon ein paar Monate her.
Sie haben mich zuerst nicht wiedererkannt, dann meinte die eine zu mir:
'Du hast ja total abgenommen! Du siehst ganz anders aus und dein Gesicht ist viel schmaler!'

Und wisst ihr was? Ich habe mich kein bisschen darüber gefreut. Ich dachte nur, dass das nicht stimmt, nicht stimmen kann. Weil ich ein fettes Monster bin.


Ich hab irgendwie Angst vor dem Gespräch morgen. Weiß selbst nicht, weshalb.


Kommentare:

  1. Antworten
    1. Leider nicht :D Ich überlege aber auch mal ein Bild von mir online zu stellen. Ohne Gesicht versteht sich

      Löschen