Get shredded. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

Samstag, 21. Juli 2012

Down, down, down.

Ich habe vollkommen die Kontrolle über mich verloren.
In der Schule kann ich noch hungern, das geht. Aber auch nur, weil ich es so sehr hasse vor anderen Leuten zu essen.
Aber sobald ich nach Hause komme fresse ich und damit höre ich auch nicht mehr auf. Und jetzt ist Wochenende, da ist es noch schlimmer. Wie soll es erst in den Ferien weitergehen?
Damit ist nicht gemeint, das ich viel esse. Ich höre GAR NICHT mehr auf. Ich habe ununterbrochen Magenkrämpfe und mir ist nur noch schlecht.
Ich schaffe es nicht mal mehr lange unter Menschen zu gehen.

Ichkannnichtmehrichkannnichtmehrichkannnichtmehr


Montag 9 Uhr Gespräch in der Klinik.
Als ob das was bringen würde

Tut mir Leid, dass ich euch nicht spannendes berichten kann, aber ich bin einfach so ausgezehrt momentan... Ich hoffe ihr nehmt es mir nicht übel. :*

Kommentare:

  1. Ich hoffe, dass Gespräch in der Klinik läuft gut für dich und am liebsten würde ich dir all die magenschmerzen abnehmen!
    Ich kenne das so gut, man isst und isst und isst und solange die Droge wirkt ist alles gut, aber hinterher...
    Du schaffst das! Du bist nicht alleine es geht vielen so wie dir! Und auch dir kann geholfen werden.
    Oh man, ich stürze mich gerade in Mitleidsgefühle, weil ich in den letzten wochen so oft fressanfälle hatte, dass ich eigentlich schon längst geplatzt sein müsste!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde dir auch so gerne helfen können und ich hoffe das die Zeit in der Klinik dir helfen wird!
      Wenigstens sind wir mit unseren Problemen nicht alleine.
      Und bitte steiger dich nicht in solche Gefühle hinein, das brauchst du nicht.
      Es tut so gut zu wissen, dass es Menschen gibt, die einen verstehen, auch wenn man sich total alleine mit seinen Problemen fühlt.
      Danke ♥

      Löschen