Get shredded. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

Sonntag, 29. Juli 2012

Von der Seele schreiben

Ich weiß nicht was ich tun soll. Es gibt keinen Ort, an den ich gerade gehen könnte.

Ich habe seit 4 Monaten eine eigene Wohnung und eigentlich ist es okay, alleine zu leben.

Aber jetzt bin ich erst seit ein paar Stunden alleine und drehe schon durch... Sobald ich ein paar Schritte vom PC oder Fernseher weg mache fange ich an zu heulen wie ein Schlosshund.
Ich hab das Gefühl ich drehe langsam völlig durch.

Ich halte das hier gerade gar nicht aus, wirklich nicht. Ich will nicht alleine sein, ich kann das momentan einfach nicht. Nichtmal für ein paar Minuten. Wie alt bin ich, zwei?

 Ich bin so verzweifelt, es gibt einfach nichts was ich tun kann. Niemanden zu dem ich gehen kann.

Wie soll man denn auch jemadem erklären, das man keine Minute mehr mit sich alleine erträgt? Wie soll das jemand verstehen?

Hilflos

Scheiße, ich bin so verzweifelt.

Und das beste ist, ich habe seit vier Tagen eine fette Sommergrippe und weiß nicht, ob sie schlimmer wird, wenn ich mich jetzt betrinke. Aber anders halte ich das nicht mehr aus.


Entschuldigung für den Mist, den ich hier schreibe. Ich habe nur niemanden, dem ich es erzählen könnte.

Kommentare:

  1. Wenn es dir hilft zu schreiben, meld dich:*

    AntwortenLöschen
  2. Danke, du. Ich bin skeptisch. Aber das ist ja immer so.
    <3

    AntwortenLöschen