Get shredded. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

Montag, 20. August 2012

Schwäche

Eigentlich wollte ich um 19 Uhr im Fitnessstudio sein.
Eigentlich wollte ich um 21.30 Uhr in der Stadt sein und mit den Mädels Cocktails trinken.
Eigentlich wollte ich um 00.40 Uhr den Nachtbus nehmen und bei einer von ihnen übernachten.
Eigentlich wollte ich morgen früh mit ihnen frühstücken, ein bisschen verkatert, ein bisschen zerstört, aber vielleicht mit einem kleinen Lächeln irgendwo.

Eigentlich.

Natürlich war ich mal wieder überfordert. Sobald ich in irgendeiner Art und Weise unter Druck stehe, bin ich nicht mehr fähig dazu, etwas zu tun. Es ist, als würde man plötzlich in Treibsand versinken und alles, was sonst so einfach wäre, ist plötzlich unmöglich.

Da ich unter Zeitdruck stand habe ich meiner Schwester das Fitness abgesagt.
Da mich das deprimiert hat und ich mir völlig unfähig vorkam habe ich angefangen zu fressen.
Da ich unbedingt fressen musste, habe ich mir Spaghetti aufgewärmt und mit Streuparmesan gegessen.
Da der Parmesan nicht mehr gut war, ich es aber zu spät bemerkt habe, habe ich eine Stunde später höllische Magenkrämpfe bekommen.
Da ich nicht wusste, ob das noch schlimmer werden würde, habe ich den anderen abgesagt.

Jetzt sitze ich hier in meinem Bett, habe es gerade geschafft, etwas Naturjoghurt mit Haferflocken in mich hineinzuprügeln und hoffe, das mein Magen nicht wieder rebelliert.
Geiler Abend.

Wenn ich morgen niemanden finde, der mich zum shoppen begleitet, dreh ich durch.

Apropos shoppen: Hier findet ihr meinen absoluten Lieblingsshop (auch wenn er jetzt nicht soo unbekannt ist)


Und wisst ihr was? Ich habe mich total über eure Reaktionen zu meinem letzten Post gefreut. Das heitert mich gerade schon wieder etwas auf.

Danke. ♥

Kommentare:

  1. Ich würde gerne mit dir shoppen gehen! :$ Und danke für den Tipp es gibt zwar keinen Shop in meiner Nähe aber vielleicht bestelle ich mir eine Hose im Online Shop wenn ich sonst nichts finde :) <3

    AntwortenLöschen
  2. Ohmann, ich glaube das tröstet dich nicht, aber: Bei mir wäre es wahrscheinlich genau so geworden. Wenn ich zu viel zu tun habe & mir die Zeit nicht reicht, mach ich gar nichts. Punkt.
    Und dann auch noch Magenkrämpfe ._. Du Arme. Hoffentlich geht das so schnell wie möglich vorbei :o

    Danke für deine Kommentare. Sie waren echt süß :)
    & das mit deinem Vater tut mir Leid. Es tut wirklich weh, wenn sie einen nicht akzeptieren & dass er dich auch noch ablehnt.. gott, unvorstellbar. Seine eigene Tochter :s Aber steh darüber. Wer seine eigene Tochter ablehnt, weil sie ihm zu 'negativ' ist, der ist nur schwach. (Ich will hier nicht über deinen Vater ablästern, ich kenn ich ja nicht & sowas. Ich..will damit nur sagen, dass es nicht deine Schuld ist, oder sowas. :o)
    Danke,Für dich gilt natürlich das Selbe. Wenn was ist, schreib mir. C:
    alles liebe,
    xx K, die dich voll zugespamt hat ._. ♥

    AntwortenLöschen
  3. gina tricot ist genial! ich liebe den laden <3

    ich gehe solchen situationen in denen ich überfordet bin strikt aus dem weg, wenn ich mich mit freunden treffen will oder so bin ich schon 3 Stunden früher fertig und immer zu früh am treffpunkt und so. ich hasse es, wenn ich jemandem umstände mache, deswegen will ich nicht, dass irgendwer auf mich warten muss und so.

    aber ich finds auch null schlimm, wenn ich absage, dann halt nur früh genug, dann sind n paar vielleicht angepisst, aber das finde ich immer total unbegründet, kp. ach meine argumentation ist mal wieder der renner! :D

    lg :)

    AntwortenLöschen