Get shredded. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

Montag, 24. Dezember 2012

Traum





↑ Der Song beschreibt wunderbar die Beziehung von A. und mir.


Die Nacht war grauenhaft.
Ich weiß nicht mehr genau, wie der Traum ablief, aber das weiß ich noch:

Ich gehe auf Facebook und plötzlich steht dort, dass A. in einer Beziehung ist. Mit seiner Exfreundin. Ich sehe die Bilder von ihr, bauchfrei, braungebrannt und trainiert. Dünn. Traumfrau.
Und ich weine und weine und weine. Mein Herz zerreißt, und es gibt niemanden, den ich anrufen könnte, denn es ist mitten in der Nacht. Ich bin ganz alleine, in meinem Schmerz gefangen.

Was mit das sagen will ist wohl mehr als offensichtlich und als ich damals das gleiche mit ihm gemacht habe, muss es ihm schlimm gegangen sein. Ich hasse mich so sehr dafür.


Meine Angst wächst und reift heran, irgendwann werde ich platzen.
Aber wir können nicht über Gefühle sprechen. Ich kann mein Herz nicht schon wieder verwundbar machen. Und er könnte damit auch nicht umgehen.


Ich habe solche Angst vor dem Tag, an dem er geht...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen