Get shredded. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

Sonntag, 16. Dezember 2012

Übergewichtig + Fast Food = Chaos :(

Dieses Thema ist mir etwas unangenehm, da ich niemanden verletzen möchte. Aber ich muss einfach mal darüber sprechen.

Vorgestern saß ich in der Straßenbahn, der Platz mir gegenüber war noch frei. Nach einer Weile stieg eine sehr dicke Frau ein und setzte sich dort hin. Dann holte sie eine Bäckertüte aus ihrer Tasche und begann, irgendein süßes Teilchen mit drei Tonnen Zuckerguss zu essen.

Ich musste mir wirklich Mühe geben, sie nicht mitleidig anzustarren. Ich weiß nicht, wieso es so ist, aber jedesmal wenn ich dicke Leute etwas ungesundes essen sehe, werde ich richtig traurig und bekomme Mitleid. Und ich meine wirklich traurig, mir tut das schon im Herzen weh, so dumm es klingt. In meinem Kopf geht es ihnen allen total schlecht und sie sind unglücklich, weil sie zu dick sind. Und deshalb essen sie noch mehr, damit sie nicht mehr so unglücklich sind.
Ich würde dann am liebsten hingehen und der Person erklären, wie sie sich gesunder ernähren könnte oder ihr einfach nur zuhören, wieso sie so viel essen muss.

In meinem Kopf haben sie alle ein gestörtes Verhältnis zum Essen und fühlen sich unwohl in ihrer Haut.

Und dann muss ich an meine Mutter denken, der es genau so geht und bekomme ein schlechtes Gewissen.

Das ist sooo schwachsinnig, ich weiß. Aber trotzdem spielt sich das in meinem Kopf ab und ich kann es nicht ändern.
Mir ist es auch wirklich peinlich und ich schäme mich dafür, so zu denken.

Geht es denn vielleicht jemandem da draußen ähnlich?

Kommentare:

  1. Du musst überlegen. VIelleicht hat diese Dicke Frau sich belohnt, weil sie Wochenlang sich gesund ernährt hat und jetzt endlich mal wieder etwas süßes Essen will, also ihren Lieblingsbäckersnack. Man weiß ja nie.
    Jedoch denke ich bei dicken Menschen, also wirklich dicken nicht anders, dabei weiß ich, dass es bei mir eigentlich nur der Sport ist, der mich so hält wie ich bin. ich esse mehr als meine Mutter, die hat übergewicht.....<3

    AntwortenLöschen
  2. Ich denke es geht vielen so. Nicht nur wenn sie dicke Menschen sehen.. Mir gehts auch so wenn ich total abgemagerte Menschen sehe und ich merke, wie sie sich unwohl fühlen und allen Blicken ausweichen. Oder solche mit unreiner Haut, wenn man genau merkt, sie fühlen sich unwohl und werden von allen angestarrt. Mir gehts bei vielen Dingen so. Unvorteilhafte Kleidung oder allgemeine peinliche Dinge. Man kann sich dann ja vorstellen, wie sich diejenige Person fühlen muss und würde ihnen dann gerne helfen..

    AntwortenLöschen
  3. Mir geht es ähnlich. Ich empfinde zwar kein Mitleid gegenüber diesen Leuten, dafür aber Ekel. Ich finde es einfach nur wiederlich, so richtig dick zu sein und dann auch noch dabei zuzusehen, wie diese Leute in ihre Burger hineinbeißen.
    Ich weiß, dass es eigentlich richtig schlimm ist, solche Gedanken gegenüber dicken Menschen zu haben, und sie anhand ihres Gewichtes zu bewerten... Daher rede ich auch mit niemandem darüber...

    AntwortenLöschen