Get shredded. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

Samstag, 29. Dezember 2012

Umzug und paniertes Essen

Ich sitze gerade auf meiner 'Bettkante' (ich habe kein Bett, nur zwei Matratzen) und schreibe, den Laptop auf dem Schoß. Vor mir stehen Kisten. Neben mit ein abgebauter Schrank. Und weiter hinten im Raum ist das PURE CHAOS. Ich habe keine Ahnung, wie ich das bis morgen noch schaffen soll, denn morgen ziehe ich um.



Nun aber zu dem Thema, das mich beschäftigt: Natürlich mal wieder das Essen.

Ich habe ja den Entschluss gefasst, mich gesünder zu ernähren und ich muss sagen, das ist schon echt tief in mein Hirn eingebrannt. Klingt unwahrscheinlich, denn ich habe mich immer so gerne von fettigem Essen ernährt, viel Zucker und am liebsten alle paniert oder frittiert.
In meiner Tiefkühltruhe ist noch ein Backfischfilet, paniert. Ich wollte es eigentlich heute zu Mittag essen. Aber ich habe es nicht geschafft. Ich konnte dieses ungesunde Zeug nicht in mich hineinstopfen. Es widert mich an. Gestern wollte ich vor der Arbeit noch schnell ein Brötchen beim Bäcker kaufen, aber es gab nur noch welche mit panierten Frikadellen darin und die konnte ich mir nicht antun.
Vorhin haben wir beim Asiaten Essen bestellt und ich habe mir ernsthaft eine Suppe bestellt und den Rest möglichst gebacken, da ich dachte, da wäre nicht so viel Fett dran.
Es hat getrieft vor Fett und ich habe mich echt geekelt. Aber ich wollte vor meiner Freundin nicht herumjammern und habe es trotzdem gegessen. Wenigstens hat sie die Hälfte des Nachtisches verputzt.

Es wundert mich einfach, wie schnell ich mich damit abgefunden habe, so anders zu essen.

Das alles gilt natürlich nicht für Essanfälle, von denen ich vorgestern Abend mal wieder einen hatte.


Naja, wünscht mir Glück für meinen Umzug morgen und so.


Hoffe euch geht es gut ♥

Kommentare:

  1. Du solltest darauf achten genug zu essen. Essanfälle kommen nur dann, wenn man sich was verbietet oder wenn man zu wenig isst, vermute ich zumindest :) xxx

    AntwortenLöschen
  2. Ach Süsse, du bist toll. Danke für deine aufmunternden Kommentare. :-*
    Ich versuch mich auch gesund zu ernähren.. So gut wies eben geht.
    Alles Liebe.

    AntwortenLöschen
  3. gesund ist super, aber denk dran dir auch etwas zu gönnen:) es gibt ja auch gesunde, gute fette &Öle die wichtig sind <3

    AntwortenLöschen