Get shredded. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

Mittwoch, 19. Dezember 2012

Was passiert mit mir?

Meine Nahrungsaufnahme verringert sich wieder etwas.
Ich weiß nicht, ob und was ich heute essen werde, da A. und ich weggehen wollen. Allerdings habe ich das Gefühl, dass er wieder absagen wird.
Ich bin auch schon den ganzen Morgen in Facebook online und sehe, dass er es auch ist. Trotzdem schreibt er mich nicht an, um eine Zeit und einen Ort mit mir zu vereinbaren. Kein gutes Zeichen.
Aber ich melde mich nicht, ich renne ihm nicht hinterher. Natürlich werde ich das tun.


Gestern gegessen:
Frühstück: 1 Brötchen mit Honig & Marmelade, 1 Apfel
Mittagessen: Spaghetti mit Lachssauce, 1 Himbeerjoghurt
Zwischensnack (Gestresst): 1 Scheibe Sonnenblumenbrot mit Nutella

Bei dem Brot war es schon 18 Uhr und ich habe mir gesagt, ich esse jetzt nichts mehr, weil es sowieso schon zu spät ist. Das mache ich momentan dauernd und ich glaube nicht, dass es sonderlich förderlich für mich ist. Für meinen Speck auch nicht. Aber für meine Essstörung leider schon.

Ich habe Angst, dass die Essanfälle zurückkommen, aber solange ich weniger essen kann, ohne dass etwas passiert, will ich weitermachen.
Das ist Schwachsinn, genauso hat es damals angefangen.

Aber ich will wieder dünn sein, ich will es einfach... Und wenn es wirklich nötig ist, dann esse ich ja auch. Und verbieten tu ich mir auch nichts.

Heute gegessen:
Nichts.

Kommentare:

  1. Bitte, bitte, bitte, mach dich nicht wieder kaputt!
    Bleib stark, verdammt. ♥

    AntwortenLöschen
  2. Bitte Liebes, gesund sein ist wichtig. Nicht bloss dünn sein. Sei stark und pass auf dich auf!
    Ich hoffe du hast/hattest ne schöne Zeit mit A.
    Alles Liebe.

    AntwortenLöschen