Get shredded. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

Mittwoch, 23. Januar 2013

Abwesenheit

Ich kann momentan nicht mehr bloggen, es tut mir Leid.

Kurze Erklärung: Ich habe mitbekommen, dass A. erzählt hat, er hätte sicher gerade frisch getrennt. Vielleicht hat er das nur gesagt, um jemanden abzuschleppen oder sich vom Hals zu halten oder was weiß ich.
Vielleicht stimmt es auch und er hat es mir nur verschwiegen.

Zuerst dachte ich, ich wäre wütend, weil er mich damit gemeint haben könnte (Schwachsinn) oder weil er wirklich eine Freundin hatte, ohne es mir zu sagen.

Dann wurde mir allerdings klar, dass ich einfach nur dieses eine Mädchen sein möchte, die er erwähnt, wenn er nach seinem Liebesleben gefragt wird.
Ich will das er sagt: 'Ja, ich habe eine Freundin.'
Ich will nicht versteckt werden. Ich möchte ein offizieller Teil seines Lebens sein.

Ich liebe ihn.

Und ich kann mich nicht mehr bei ihm melden, weil ich ihm nicht mehr unter die Augen treten kann. Ich muss mit ihm darüber sprechen ehe ich mich wieder normal vor ihm verhalten kann.
Aber ich habe zu große Angst vor seiner Reaktion.

Mir ist das alles am Wochenende klar geworden, ich war betrunken und habe stundenlang nur noch geweint, wegen ihm. Und seitdem geht der Schmerz nicht mehr weg.

Ich weiß, dass ich niemals 'sein Mädchen' sein werde. Nie.

Und deshalb kann ich momentan nicht denken oder schreiben.

Bitte verzeiht mir das.

Montag, 21. Januar 2013

Cola Light Werbespot

Der neue Cola Light Werbespot:



Schaut euch das mal an. Was ist denn bitte die Botschaft? 'Nichts was dich aufhält. Null Kalorien.' Achso, Kalorien halten einen also auf. Vielleicht sollten wir alle keine Kalorien mehr zu uns nehmen, dann wären wir alle viel aktiver und fitter.
Oh, aber natürlich haben sie den Mädels noch eine Pizza hingeknallt, damit das alles nicht zu krank rüberkommt. Kalorien sind wohl doch nicht so schlimm.

So eine Mistwerbung. Wie seht ihr das?

Donnerstag, 17. Januar 2013

Geschwafel

Mein Handy klingelt, endlich. Es ist halb sieben und ich habe den ganzen Abend darauf gewartet.
Ein paar Sätze werden gesagt und mir wird klar, dass A. im Begriff ist, mir mal wieder abzusagen. Ich fange an, wirres Zeug zu reden und wir beenden das Gespräch nach ein paar Minuten. Vielleicht sehen wir uns ja Samstag.

Deprimiert überlege ich, was ich mit dem Abend noch anfangen kann.
Da klingelt mein Handy erneut.

'Hey, sorry das ich jetzt nochmal anrufe, aber ich hab dich echt vermisst und würde dich wirklich gerne sehen.'

...Und ich bin glücklich :)


Ich habe bei ihm geschlafen und wir haben viel geredet. Natürlich kam wieder das gleiche Thema wie immer auf. Was ist das zwischen uns? Er meinte, eine Freundschaft mit Extras. Oder eine verkorkste Beziehung. Haut hin.
Ich habe ihm nochmal gesagt, dass ich es nicht wissen möchte, wenn er mit anderen Frauen schläft. Er versteht das nicht so ganz, aber ich glaube, er kann sich daran halten.

Und er war so lieb zu mir... Die letzten zwei Male, die ich ihn seit der Klinik schon gesehen hatte, sind wir immer sehr betrunken im Bett gelandet und da hatte ich natürlich keine Probleme mit irgendwas.
Aber gestern/heute war es einfach anders, weil wie beide komplett nüchtern waren und ich habe mich so unwohl gefühlt. Aber er istsehr auf mich eingegangen, das hat mir wirklich überrascht.

Ich schwebe gerade sonstwo und darf heute nichts mehr essen. Ich glaube, das schaffe ich.

Mittwoch, 16. Januar 2013

Gesunde Ernährung tabu!

'Essen Sie viel Obst, Vollkorn oder Gemüse? Und Süßigkeiten?'
'Ja, Süßigkeiten esse ich sehr viel. Auch viel Vollkorn und Obst. Gemüse nicht so viel.'
'Okay, das sollten Sie alles reduzieren. Ihre Beschwerden könnten daher kommen.'


Okay, stop mal. Ich soll weniger Vollkorn und Obst essen? Das einzigst positive an meiner Ernährung? Das soll ja wohl ein Scherz sein.

Ich weiß noch nicht, wie ich jetzt mit dieser Info umgehen werde. Am Freitag werde ich noch auf Sorbid getestet, Lactose und Fructose waren negativ. Lasst mich doch bitte endlich herausfinden, was mit mir nicht stimmt...

Meine Eisen- und Stoffwechselwerte werden übrigens auch gerade überprüft. Würde mich nicht wundern, wenn ich eine Überfunktion hätte, so viel wie ich fressen kann. Haha.

Und: Ich hasse Blutabnehmen. Musste das jetzt zwei Tage hintereinander über mich ergehen lassen, gestern habe ich ewig gebraucht, bis ich aufstehen konnte, ohne den Boden vollzureihern und heute haben sie zum Glück keine Venen mehr gefunden, die stichwürdig sind. Puh, nochmal davon gekommen.
Dafür darf ichs dann am Freitag machen, nüchtern. Das wird ein Spaß.

Bevor ichs vergesse, mein heutiges Highlight: Ich sitze im Amtsgericht und versuche, mir einen Beratungsschein zu holen. Der Typ schaut mich belustigt an und meint:
'Sie sind 18 geworden und jetzt zahlt Papi nicht mehr?' und grinst mich an.
Ich habe so geheult als ich aus diesem verdammten Büro wieder draußen war, das könnt ihr mir aber glauben.

Dienstag, 15. Januar 2013

Hosengrößen bei Pimkie

Ich stehe in der Umkleidekabine, zwei Hosen in 38 in der Hand.
Probiere die erste an. Sie hängt da wie ein Sack, aber am Bauch passt sie perfekt. Natürlich. Bei der zweiten ist es genauso.

Gut, dann eben 36.
Die Hose ist ziemlich eng, ich muss mich schon anstrengen, wie hochzuziehen. Dann kommt der Knopf. Die kritische Stelle. Passt meine Wampe hinein?
Und ein Wunder geschieht - sie passt. Und die anderen drei Hosen in 36 passen auch.
Nur leider sind sie am Hintern zu groß, was dumm aussieht.
Aber das ist mir egal.
Ich freue mich einfach, dass mir 36 passt. Und Oberteile in S. Das ist super :)

Zum Essen sag ich lieber nichts, Sport gab es auch keinen. Schande über mein Haupt.

Dann tu ich mal so, als sei ich voll motiviert. :D

Montag, 14. Januar 2013

Weihnachtsessen

Gestern hatten wir unsere Weihnachtsfeier in der Disco in der ich arbeite.
Unser Chef hat mit einigen Freunden ein Menü gezaubert, es gab 4 Gänge.
Ich habe einen Liter Cola Light getrunken, um mich zügeln zu können und es hat auch wirklich gut geklappt, ich habe immer nur kleine Protionen genommen. Der Nachtisch war Tiramisu, ich LIEBE Tiramisu. Aber trotzdem habe ich keinen Nachschlag genommen, obwohl wir sogar dazu aufgefordert wurden.

So, alles schön und gut. Nur dann kam natürlich jemand auf die Idee, ein paar Shots zu trinken. Es waren nur drei oder vier für mich, aber ich bin fast keinen Alkohol mehr gewöhnt und hatte sofort super Laune. Als ich dann nach Hause kam habe ich mir erstmal die kleine 20cl Sektflasche aufgemacht, die ich im Kühlschrank hatte. Dann kam mein Mitbewohner rein und bot mir eine Riesentüte mit Gebäck an, von dem ich natürlich einen Großteil verschlang. Ich war gut angetrunken und in diesem Zustand esse ich immer sehr gerne.
Das waren also die Plätzchen, etwas Hüttenkäse, 1 Mars und 1 Kirschjoghurt. Plus die Kalorien vom Sekt natürlich.

Da wundere ich mich auch nicht, dass die Waage heute morgen 59,1kg angezeigt hat. Ist ja klar, bei dem ganzen Kram gestern.

Man kanns sich echt immer wieder versauen...


Allerdings bin ich wieder fast gesund und werde heute das erste Mal wieder mein Bauchmuskeltraining durchziehen. 30DS mache ich noch nicht, denn ich würde es nicht durchhalten, so wie es mir momentan noch geht. Das braucht noch ein bisschen Zeit.




Samstag, 12. Januar 2013

Getagged

Und es folgt noch ein Post, da ich von der süßen Hanna getagged wurde ;)
  1. Verlinke die Person von der du getaggt wurdest.
  2. Schreibe 5 Dinge über dich.
  3. Beantworte die 5 Fragen deines Taggers.
  4. Tagge selbst 5 Blogger mit weniger als 200 Lesern und stelle mindestens 5 Fragen.

5 Dinge über mich:
  1. Früher habe ich Cosplay gemacht.
  2. Ich streiche mir oft über meine Schlüsselbeine um wenigstens irgendwas knochiges an mir zu spüren. Dann fühle ich mich besser.
  3. Bevor ich einschlafe muss ich immer eines meiner Kuscheltiere auf die Stirn küssen.
  4. Letztes Jahr im August habe ich morgens auf einem Feldweg versucht, mir die Pulsadern aufzuschneiden.
  5. Ich bin bisher 8 mal umgezogen.

Hannas Fragen:
  1. Was ist dein Lieblingstier? Katzen. Wir hatten früher immer Katzen, ich vermisse das...
  2. Schwarz oder Weiss? Wieso? Schwarz. Weil ich viel in den schwarzen Szenen unterwegs war/bin und mich das sehr geprägt hat.
  3. Hast du ein Tattoo? Noch nicht, aber bald!
  4. Was denkst du zum Sprcuh "Wer kämpft kann velieren, wer nicht kämpft hat schon verloren"? True.
  5. Gibt es einen Song der dich an einen speziellen Moment erinnert? Es gibt tausende. Der erste, der mir jetzt eingefallen ist, war Crystalised. Er erinnert mich an einen schönen Moment mit A. 


Meine Fragen:
  1. Wieviel Paar Schuhe bestitzt du?
  2. Hast du Angst im Dunkeln?
  3. Was ist deine früheste Erinnerung?
  4. Wieso hast du ursprünglich deinen Blog eröffnet?
  5. Wie stehst du zu Sixpacks bei Frauen?


Ich tagge:
  1.  Hopeless Girl
  2. Amelia
  3. Junes
  4. Emma Marie
  5. GettingHealthier

That's me.

Tut mir Leid, dass ich mich nicht mehr melde.
Ich werde einfach nicht gesund und meine Laune sinkt mit jedem Tag tiefer.
Ich kann immernoch keinen Sport machen, fühle mich einfach schwach. Ich esse nur noch Mist, extrem viel Süßes.

Habe außerdem mit A. geredet, er hat doch nichts ausgeplaudert.
Aber ich weiß nicht mehr, was ich von ihm halten soll.
Als ich meine 48,8 Kilo hatte fand er mich hübsch. Dann hatte ich zugenommen und als ich meinte, ich würde wieder abnehmen hat er mir Komplimente gemacht, es würde mir stehen.
Jetzt bin ich fett und er meint er hätte mir damals Komplimente gemacht, weil er gedacht hätte, ich hätte durch Sport Gewicht verloren und nicht durch Hungern. Er möge keine abgemagerten Frauen.
Ja was denn jetzt? Er sagt mir doch sowieso nur was ich gerade hören will, oder?
Um mich ins Bett zu kriegen? Oder weil er mich einfach mag?
Was soll ich noch glauben?

Ich will nicht wieder zunehmen, ich will nicht... Aber ich kann momentan einfach nur warten, bis ich wieder Sport machen kann... Das Essen zu kontrollieren gelingt mir einfach nicht.

Und mein Vater hat mir inzwischen eröffnet, dass er mir nichts mehr zahlen will. Bedeutet, Montag wieder zum Anwalt. Hab ja sonst nichts zu tun.

Und ich dachte mir, ich zeig mich mal so spontan. Hab euch ja momentan nichts zu bieten :D
Werde das Bild aber schnell wieder rausnehmen ;)

Danke, dass ihr mir treu bleibt ihr Süßen. ♥

Donnerstag, 10. Januar 2013

Liar liar

 Ich bin geschockt.

Vorhin habe ich eine gute Freundin auf der Arbeit besucht und wir haben ein paar Stunden geredet (der Laden war nicht besonders voll).
Da erzählt sie mir, dass anscheinen jeder von einer sehr privaten Sache, die A. und mich betrifft, weiß.
Zur Erklärung: Es ist etwas, dass nur A. und ich wissen.
A. und ich haben schon ein paar Mal darüber gesprochen, dass er es lediglich einem guten Freund von ihm erzählt hat. Ich habe es niemandem erzählt.
Soweit so gut.
Nur irgendwie kann das nicht stimmen, denn ich weiß, dass er es nicht war, der es meiner Freundin gesagt hat. Es muss eine andere Person gewesen sein und ich bin mir ziemlich sicher, dass es der Mitbewohner von A. ausgeplaudert hat. Was wiederum bedeutet, dass A. es doch mehr Leuten verraten hat, als er zugibt.
Was bedeutet, er hat mich angelogen.

Und ich bin mir sicher, das war nicht das erste Mal. Es gab da beispielsweise eine Frau, die extrem scharf auf ihn war und die auch wirklich heiß war. Und er behauptet felsenfest, nicht mit ihr im Bett gewesen zu sein.
Ich bin mir so sicher, dass er es war. Er muss mir da nicht ins Gesicht lügen. Man hört viel über seine Frauengeschichten und das ist alles seine Sache und ich möchte das auch nicht wissen.
Aber bei Lügen hört der Spaß auf. Das hatte ich schonmal und ich habe keine Lust auf sowas.

Meine Laune ist im Keller.

Mittwoch, 9. Januar 2013

Joa

'Hey, ich bins. Ich wollte heute bei euch vorbeikommen, aber ich habe das Gefühl, meiner Schwester geht es momentan nicht so gut. Ich muss nur ganz dringend was ausdrucken...'
'Ja, du hast schon recht, heute war glaube ich wieder ein sehr stressiger Tag auf der Arbeit für sie. Kannst du nicht einfach morgen mittag kommen?'
'Ja, klar. Deswegen hab ich ja nochmal gefragt. Danke dir!'
'Okay, ciao'

Naja, das mit dem Drucken ist schon dringend. Aber eigentlich brauche ich nur dringend ein bisschen menschlichen Kontakt :/
Aber meine Schwester ist immer für mich da, wenn es mir schlecht geht. Und jetzt muss ich für sie stark sein und das mal alleine auf die Reihe kriegen.

Hab grad 3/4 eines Kastenkuchens gegessen haha :D Soviel dazu.

Achja, ich bin immernoch krank, kann absolut keinen Sport machen, lieg den ganzen Tag nur im Bett rum, hab heute eigentlich ganz gut gegessen und gestern war auch okay und heute Vormittag wog ich 58,6kg mit Höschen.

Hooray.

Dienstag, 8. Januar 2013

Gemüse

Was soll das?
Wenn ich Gemüse gegessen habe dann habe ich ein paar Stunden danach totale Bauchkrämpfe und sehe aus, als sei ich schwanger!
Angefangen hat es, als ich Zucchini und Möhren gekocht verzehrt habe. Und vorhin gab es dann Möhren und Gurken roh. Und jetzt hat der ganze Mist schon wieder angefangen! Mir geht es dreckig und mein Wokrout konnte ich auch nicht durchziehen.
Außerdem fange ich wieder an zu fressen wenn es mir so schlecht geht, Angewohnheit.
Verdammt.
Ich weiß nicht, wie das weitergehen soll :(

Montag, 7. Januar 2013

Kraaaank :(

Ich fühle mich zu schwach für absolut alles, ich laufe im Schneckentempo um nicht umzukippen und mir ist total übel. Der Schnupfen setzt jetzt auch langsam ein. Yeah.
Heute gibt es sicher keinen Sport mehr, aber sicher wieder FAs, hatte gestern Nach noch ein richtig schlimme. Es ist echt nicht so geil in einer WG eine FA zu haben :/

Aaaaber:
ich war vorhin in der Schule und habe meine Stufenleiterin überrascht.

Erklärung: Ich bin seit den Sommerferien nicht mehr in die Schule gegangen, weil ich drei Monate in einer Klinik verbracht habe. Ich darf die Klasse 11 allerdings nicht wiederholen, da ich sie ja bereits abgeschlossen habe. Deshalb möchte ich mich gerne für den Rest dieses Schuljahres in die jetzige neue Stufe 11 setzen, damit ich den Stoff nicht vergesse.

Ich musste so betteln, das war echt nicht mehr normal. Sie will mich einfach nicht in den Unterricht zurück lassen.
Jetzt haben wir abgemacht, dass ich ihr ein Attest bringe, dass ich wieder gesund bin (hahaha) und außerdem darf ich nur minimale Fehlzeiten haben und muss super mitarbeiten.
'Ansonsten werde ich sofort eine Konferenz ansetzen und Sie dürfen erst im September wiederkommen.'
Ich mein klar, ich werde sicher keine Fehlzeiten haben. Ist ja nicht so, dass ich Depressionen habe und die letzten Jahre ANDAUERND gefehlt habe, weil ich keinen Antrieb hatte. Verdammt, ich weiß nicht, ob ich das schaffe...

Naja. Erstmal gesund werden.
Ich vermisse mein Workout :(

Sonntag, 6. Januar 2013

Neues Design & Erkältung

Hallo ihr Lieben, erschreckt euch nicht, ich musste wirklich mal was an dem Design ändern.
Ich habe einfach keinen Blog mehr, auf den Thinspo-Bilder gehören, finde ich. Hier gehören eher Fitspo-Bilder hin und die werde ich in der nächsten Zeit auch noch hochladen. Ich hoffe, euch gefällt das neue Design auch.

Gestern wurde mir bei meinem Workout ganz schlecht und mein Magen hat nur so rumort. Ich dachte aber, das läge an dem Herumgehüpfe und habe es ignoriert. Um 23 Uhr musste ich arbeiten und mir wurde immer schlechter und schwindliger. Habe mich dann gegen halb 1 von einem Kollegen ablösen lassen und bin mit dem Taxi zu meiner Schwester gefahren.
Heute gehts mir besser, allerdings merke ich, dass sich eine Erkältung anbahnt, ich höre ziemlich schlecht und fühle mich schwach.
Jetzt weiß ich nicht, ob ich mein Workout trotzdem durchziehen soll, oder lieber nicht. Eigentlich weiß ich, dass man keinen Sport machen sollte, wenn man angeschlagen ist, aber ich habe Angst, dass ich dann aus meiner Routine herauskomme und es nicht mehr so konsequent durchziehe wie bisher. Außerdem habe ich total Lust auf Sport!

Ein anderer Punkt ist der Heißhunger, er ist immernoch extrem und es wird einfach nicht besser :/ Vielleicht sollte ich mir wirklich nicht so viel verbieten. Ich weiß noch nicht so genau, wie ich das in Zukunft regeln werde.


Ich hoffe, es geht euch gut und bald wird mein Blog auch wieder besser aussehen ;)

<3

Samstag, 5. Januar 2013

Nächtliche Anrufe und Herzklopfen

'Hey, was machst du gerade?'
'Ich lieg rum und war gerade dabei ins Bett zu gehen.'
'Ah, du bist in deiner Wohnung, oder?'
'Ja :D'
'Okay cool, hast du bock noch was zu machen? Die Disco, in die wir eigentlich wollten ist heute scheiße und wir sind grade dabei in die Stadt zu gehen...'
'Nee, ich steh jetzt nich nochmal auf und zieh mich an und mach mich fertig... Außerdem fahren gar keine Bahnen mehr.'
'Okay, schade... Also dann bis... Ja, wir hören uns nächste Woche, okay?'
'Okay, viel Spaß, ciao!'
'Ciao :)'

Oh man, wieso macht er das dauernd? Er ruft mich echt ständig nachts an und fragt, ob ich noch weggehen will... Und ich will JEDESMAL mit ihm weggehen, aber ich müsste dazu nochmal duschen (nein, ich bin nicht jede Sekunde meines Lebens an absolut allen relevanten Stellen perfekt rasiert), mich anziehen und mich schminken und das dauert eeeewig...
Ich will ihn sehen, ich hab so Sehnsucht, ich könnte heulen, weil ich ihm gerade abgesagt habe... Aber es geht nun mal einfach nicht :/

Gott wie ich das hasse :( Mein Abend ist runiniert

Freitag, 4. Januar 2013

Mein Tag

Heute morgen habe ich mich spontan gewogen, mit Jogginghose, T-Shirt, Wäsche und Socken.
58,5. Abgenommen, Juhu! Aber ich war mir eigentlich auch sicher, dass es weniger geworden ist, da es momentan nicht sooo schlecht läuft.

Wie meistens nach FAs sind heute meine Gelüste wiedergekommen und ich hätte sterben wollen für ein Stück Schokolade. Ich bin hart geblieben und habe mir keine gekauft, allerdings gab es ein Nutellabrot und Joghurt mit Kabapulver. Wenigstens liegen jetzt hier nicht noch 10 Packungen Pralinen oder ähnliches herum.
Essenstechnisch war heute eine einzige Katastrophe, aber das passiert nunmal. Morgen wird besser!

30DS war heute echt super, ich werde immer besser! Ich merke richtig, wie es mir leichter fällt und das macht mich so glücklich :)

Außerdem habe ich neue Akkus gekauft und jetzt funktioniert meine Kamera auch wieder, was sicher ein paar Bilder mehr für diesen Blog bedeuten wird.

Ich bin gut gelaunt und satt und freue mich darauf, es morgen besser zu machen.


Hab euch lieb :)



Donnerstag, 3. Januar 2013

Papa

Ich stehe vor dem Bankautomaten und starre auf meinen Kontoauszug. Wieso ist da so wenig Geld drauf? Ich schaue mir die Überweisungen an. Das Geld vom Amt ist da, okay. Der Unterhalt meiner Mutter wurde auch überwiesen, super.
Aber wo ist der Unterhalt meines Vaters? Geht das jetzt alles wieder von vorne los? Wird er jetzt wieder anfangen, mir nicht mehr zu überweisen, werde ich wieder zum Anwalt gehen müssen, wird es dieses Mal vor Gericht enden?
Ich spüre, wie sich ein Kloß in meinem Hals bildet. Meine Augen werden feucht.
'Entschuldigung, sind Sie fertig an diesem Automaten?'
Ich laufe zur Straßenbahn und fahre zu meiner Schwester.

Ich werde jetzt ins Kaufland gehen und mir Kuchen und Schokolade kaufen und dann werde ich fressen.
Nein, ich darf nicht fressen. Das macht alles kaputt, ich habe so hart gearbeitet die letzten Tage, das würde alles versauen!
Ich kann das.
Ich MUSS essen...


Natürlich ist es ein einer Mega-FA geendet. Mein Bauch tut weh, aber wenigstens bin ich nicht alleine.
Meine Schwester meinte, vielleicht wird das Geld erst später überwiesen, weil ja Feiertage waren. Ich glaube es nicht.

Wieso tust du mir das an? Wieso?

Mittwoch, 2. Januar 2013

Umzug beendet :)

Endlich bin ich fertig umgezogen. Alles ist aus der alten Wohnung entfernt und die Schlüssel sind übergeben. Yei!

Um halb 8 hat mein Wecker geklingelt und ich habe erstmal meine Maße genommen, das habe ich gestern nämlich vergessen.
Es ist mir echt peinlich, aber hier sind sie:

Taille 70 (ich habe versucht, möglichst gerade zu messen, an der dünnsten Stelle)
Po/Hüfte 94
Oberschenkel 57

Mehr habe ich nicht gemacht, weil der Rest mir ziemlich egal ist :D Aber das hole ich gleich noch nach und schreibe es zu meiner 2013-Seite dazu.

Nahrung
Frühstück: 100g Magerquark, 50g Haferflocken, 1 Banane, etwas Milch
Snack: 1 Apfel
Abendessen: 2 Bissen hot wings, 1 grilled chicken salad mit 1 EL Öl und Essig und etwas Zucker
Sport
Kommt noch. 30DS Level 1
Kcal: etwa 720, ich runde auf 800 auf, wegen dem frittierten Hühnchen.

Ich habe starken Muskelkater in den Oberschenkeln, meine Oberarme und Brustmuskeln tun auch weh. Ansonsten spüre ich nichts vom gestrigen Training, aber ich habe auch nicht komplett durchgehalten und einen Teil ohne Hanteln absolviert.
Heute werde ich die Hanteln aber mehr benutzen und wenn das gar nicht klappt, kaufe ich morgen leichtere, wie ich es eigentlich heute schon vorhatte.




Ich wünsche euch einen schönen Resttag :)

Dienstag, 1. Januar 2013

Neustart!

01.01.13

Ich schlage die Augen auf. A. liegt neben mir, schläft noch. Aber ich kann nicht mehr schlafen. Gehe nach oben, auf die Toilette. Als ich wiederkomme setze ich mich im Schneidersitz neben ihn auf sein Bett. Er will noch weiterschlafen, das sehe ich. Aber er ist aufgewacht. 'Willst du schon aufstehen?' 'Ja, ich kann irgenwie nicht mehr liegen...' Er zieht mich an sich und damit hat sich die Sache mit dem Aufstehen erstmal wieder erledigt.


Was für ein schöner Start. Der Abend war super, wenn man von dem Raclette absieht, von dem ich so viel gegessen habe, dass mein Magen rebelliert hat. Deshalb konnte ich auch mehr trinken als sonst, was auch nötig war, denn wir waren bis halb 6 in der Disco.

Dann habe ich bei A. geschlafen.

Und heute, der erste Tag meiner neuen Chance:

Gefrühstückt habe ich Spaghetti mit Tomatensauce, Gemüse und Reibekäse und 2 Mandarinenschnitze.
Zum Abendessen gab es 2 Spiegeleier mit 4 Cocktailtomaten, 1/2 Scheibe Käse und einer Tasse Milch.
Sport gemacht habe ich auch noch, und zwar 30 day shred und 8 minute abs workout (meine Youtube Favos).

Bin sehr zufrieden mit mir, allerdings habe ich in der alten Wohnung keinen Finger mehr gerührt und muss deshalb morgen gegen 8 Uhr aufstehen, damit ich rechtzeitig dort bin um den Kühlschrank abzutauen, zu putzen und den restlichen Kram einzupacken oder zu entsorgen.



Mit A. war es wirklich wirklich schön heute, wir haben den ganzen Tag geredet, auch mit seinen Mitbewohnern und einfach nur entspannt. Er sagt immer so liebe Sachen zu mir, er würde sehen, dass ich mehr Muskeln bekommen habe und das die Nächte mit mir etwas anderes sind als mit irgendwelchen Frauen, die er gar nicht richtig kennt.
Ich weiß nicht, was ich machen soll...